Levanto und die Cinque Terre haben ein mildes Klima mit geringen Temperaturschwankungen, begünstigt von der Bergkette der Apenninen, die einen Schutz vor den Nordwinden bietet. Somit entsteht das Mikroklima der Riviera, die typische "macchia mediterranea", wo Sie duftende Kräuterpflanzen, Kakteen, Agaven, Wolfsmilch, blühenden Ginster antreffen und abwechselnd auf Weinterrassen, Buschwald, Oliven-, Pinien- Kastanien- und Steineichenbäume stoßen.

cinque terre klima

Beste Reisezeit: Das sonnenverwöhnte Ligurien ist für sein mildes Klima bekannt. Das Wetter ist meist stabil, für einen Urlaubsaufenthalt ist besonders die Zeit von Mitte März bis Ende Oktober vorzuziehen. Im März- April blühen die Rosen, Pfirsiche, Nektarinen und Magnolien in allen Farben auf. Für einen kombinierten Bade- und Wanderurlaub ist vor allem der Herbst ideal. Anfang September sind die meisten Urlauber schon abgereist und das Meer ist meist bis Oktober noch warm.

cinque terre