Hier finden Sie unsere Tipps und Ideen für Ihren Urlaubsaufenthalt in Levanto - Cinque Terre.

Bei der Ankunft erhalten alle unsere Gäste aktuelle Informationen zu den Wanderwegen, Wanderkarten, Zug- und Bootsfahrplan, Informationen über Gaststätten und Geheimtipps.

Reisezeit: Das sonnenverwöhnte Ligurien ist für sein mildes Klima bekannt. Für einen Urlaubsaufenthalt ist besonders die Zeit von Mitte Februar bis Anfang November vorzuziehen. Im März- April blühen die Rosen, Pfirsiche, Nektarinen und Magnolien in allen Farben auf. Für einen kombinierten Bade- und Wanderurlaub ist vor allem der Herbst ideal. Anfang September beginnt die Weinlese und die meisten Urlauber sind schon abgereist. Das Meer ist meist bis Oktober noch warm.

Wandern: Wir empfehlen Euch, die Wanderungen am Vormittag zu machen, wenn es nicht so heiß ist und weniger Leute unterwegs sind. Packt immer einen Badeanzug ein, zum Baden gibt es viele Möglichkeiten entlang dieser spektakulären Küste.

Eintrittsgebühr Wanderwege: Der Nationalpark der Cinque Terre hat die Zahlung einer Art Eintrittskarte für den Wanderweg Nr. 2 (Sentiero Azzurro) von Monterosso nach Corniglia eingeführt. Es bedeutet Sie brauchen ein Ticket (€ 7,50/Tag) oder eine Cinque Terre Karte um die Strecken Monterrosso - Vernazza und Vernazza - Corniglia zu laufen. Andere Strecken, wie z.B. Levanto - Monterosso, Manarola - Volastra - Corniglia und Riomaggiore - Portovenere sind ohne Gebühr.

Zugfahren: Ein Zugticket kostet 5 Euro pro Fahrt. Empfehlenswert ist für Besucher der Kauf einer Cinque Terre Zug- und Wanderkarte (€ 18,20/Tag für Erwachsene), die es an jedem Bahnhof sowie an den Touristinformationen in Levanto und Cinque Terre zu kaufen gibt. Die Cinque Terre Zug- und Wanderkarte inkludiert:
- unbegrenzte Zugfahrten auf der Strecke Levanto - Cinque Terre - La Spezia und zurück (Regionalzüge in der 2. Klasse)
- Zutritt zu den gebührenpflichtigen Wanderwegen
- Nutzung aller Minibusse des Cinque Terre Parks
- Eintrittsermäßigungen der Museen in La Spezia

Bootsfahrt: Eine Bootsfahrt entlang der wunderbaren und unberührten Landschaft der Cinque Terre ist ein ganz besonderes Erlebnis. Empfehlenswert ist die Wanderung von Riomaggiore bis Portovenere (4-5 Stunden). Mit dem Boot zurück nach Levantot können Sie die ganze Cinque Terre Küste und alle fünf Dörfer nacheinander vom Meer aus geniessen.

Fahrrad mieten: Der Radweg entlang der Küste verbindet die drei Dörfer Levanto, Bonassola und Framura (5 km lang). Atemberaubende Aussicht aufs Meer. In Levanto können Fahrräder und E-Bikes gemietet werden.

Tal von Levanto: Unsere beiden Ferienwohnungen sind der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen im Tal von Levanto. Hier finden Sie ein Labyrinth von alten Maultierpfade, durch Olivenhaine und Kastanienwälder, mit freiem Zugang, wo ganz wenig Leute unterwegs sind. Die Wege sind rot-weiß markiert. Karte Wanderwege

Cinque Terre im Winter: In den ruhigen Wintermonaten sind weniger Touristen unterwegs und die Wanderwege sind vom 1. November bis Ende März ohne Gebühr. Unsere Ferienwohnungen können beide gut beheizt werden. Im Winter gehen die Züge ein bis zweimal die Stunde zwischen Levanto und Cinque Terre.

Einkaufen: Frisch zubereiteten Teigwaren sowie Ravioli, Pansotti, Gnocchi, Trofie usw. und andere Köstlichkeiten wie Gemüse- Reis- Zucchinitorten und Lasagne können Sie in Pasta Fresca-Geschäfte kaufen.

Trattoria Antiga Ustaia Zita: In Lavaggiorosso befindet sich dieses urige Lokal, hoch gelegen und mit schönem Ausblick von der Veranda. Das Essen von Mamma Nadia ist einfach und lecker, die Portionen sind gross. Ihre Spezialitäten sind die ersten Teller und zwar hausgemachte Nudelgerichte mit schmackhaften Saucen. Die Küche bietet weiters gute Hauptgerichte, von Kaninchen mit Oliven bis zu leckeren Wildschwein mit Pinienkernen. Buon appetito!

Aperitivo: Wenn man vor dem Abendessen (von 18 bis 20 Uhr) an der Bar ein Glas Wein bestellt, bekommt man vom Kellner Schälchen mit Oliven, Nüssen, Chips und Minipizzen.

Im Restaurant: Es ist eine gute Idee eine Antipasti ai Frutti di Mare als Vorspeise zu bestellen. Sie bekommen eine köstliche Platte von gemischten Meeresfrüchten genug für 2 Personen.

Italienisches Eis (Gelato): Eine Eisdiele mit hausgemachtem Eis gibt es fast an jeder Ecke. Die Gelateria il Porticciolo, ganz in der Nähe vom Strand in Levanto, gehört zu unseren Favoriten.

Genua: Es zahlt sich aus einen Tag in der grössten Altstadt Europas zu verbringen. Genua erreicht man leicht von Levanto und den Cinque Terre mit dem IC Zug (1 Stunde). Wunderschöne Palazzi, Museen, Restaurants, Eisdielen und das Aquarium.

Mehr Information über Cinque Terre: www.cinqueterre.eu.com

Entfernungen (Italien):

Levanto - Monterosso: Km 5 (Zug), Km 11 (Auto)
Levanto - Vernazza: Km 8 (Zug)
Levanto - Riomaggiore: Km 14 (Zug)
Levanto - Portovenere: Km 50 (Auto), (Zug bis La Spezia)
Levanto - La Spezia: Km 21 (Zug), Km 40 (Auto)

Levanto - S. Margherita L.: Km 41 (Zug), Km 52 (Auto)
Levanto - Portofino: Km 58 (Auto), (Zug bis S. Margherita L.)
Levanto - Rapallo: Km 39 (Zug), Km 46 (Auto)
Levanto - Genova (Genua): Km 70 Km (Zug)
Levanto - Pisa: Km 102 (Auto)
Levanto - Firenze (Florenz): Km 171 (Auto)
Levanto - Lucca: Km 103 (Auto)
Levanto - Siena: Km 234 (Auto)
Levanto - Venezia (Venedig): Km 385 (Auto)

Entfernungen Flughafen:
Levanto - Genova Flughafen (Genua Flughafen): Km 80
Levanto - Pisa Flughafen: Km 80
Levanto - Milano Malpensa Flughafen: Km 255
Levanto - Milano Linate Flughafen: Km 226

Entfernungen (Europa):
Levanto - Berlin: Km 1289
Levanto - Bern: Km 557
Levanto - Innsbruk: Km 538
Levanto - München: Km 695
Levanto - Wien: Km 968
Levanto - Zurich: Km 486